News-Archiv

Charity Dinner 2017

Das amBOTionierte Charity Dinner geht in die dritte Runde! In diesem Jahr kochen einige Hobbyköche ein 5 Gänge Menü frei nach dem Motto „herbstliche Momente“! Lassen Sie sich durch das Menü incl. begleitender Weine & Getränke bei einem unterhaltsamen Abendprogramm verwöhnen und… mehr


Immer. Überall. #ausnahmslos

Ministerin Barbara Steffens unterstützt die Netzinitiative #ausnahmslos. Warum ich "Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. #ausnahmslos" unterstütze: Der Aufruf "Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos" ist ein feministischer Schulterschluss ohne Ausnahme, eine… mehr


Charity-Konzert

Das Kreativnetzwerk - Made in Bottrop richtet am 19. Mai ab 19:00 Uhr ein Charity-Konzert im Cottage, an der Herzogstraße in Bottrop aus. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern soll den „Bottroper Sternen“ zugutekommen. Die Initiative, bestehend aus vier gemeinnützigen Bottroper Organisationen,… mehr


Fachtag 2016

Wir vom "Arbeitskreis gegen Gewalt" bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen des Fachtages für diesen interessanten Nachmittag. Die Vorträge und Diskussionen haben uns viele Anregungen zur weiteren Präventionsarbeit gegeben. Zur Dokumentation und für ihre weitere Arbeit mit dem Thema, stellen wir… mehr


18. AOK Frauenlauf

Am Sonntag, den 14.9.2014 findet wieder der alljährliche AOK Frauenlauf statt. Auch in diesem Jahr geht eine Spende von 1€ der Startgebühr an das Frauenzentrum. Wenn ihr also Spaß am Laufen oder Walken habt, meldet euch für den Frauenlauf an. Mehr Informationen gibt es unter www.adler-langlauf.de mehr


Jede Sexualstraftat ist ein medizinischer Notfall

Im Sommer startet unsere Kampagne über die Möglichkeiten der Anonymen Spurensicherung nach einer Sexualstraftat. mehr


"Kampagne K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas"

In den letzten Jahren wurden Frauen wie Männer, insbesondere Jugendliche, immer häufiger unter Verabreichung von K.O. Tropfen im öffentlichen oder privaten Umfeld überfallen oder vergewaltigt. Eine Folge für die Betroffenen ist ein belastendes Gefühl, sich an nichts erinnern zu können, aber… mehr


Minijob - Minichance?

Minijob – Minichance? Das Frauenzentrum Courage lädt zur Eröffnung der Ausstellung in die Alte Börse der Volksbank ein. Wir haben die Ausstellung der Landesinitiative NetzwerkW nach Bottrop geholt, um im Rahmen unserer Veranstaltungen 2015 unter dem Motto „Gleichberechtigt – Mit Recht… mehr


Gemeinsam haben wir Geschichte geschrieben.

Wir freuen uns! Im Sexualstrafrecht gilt künftig das Prinzip "Nein heißt Nein": Der Bundestag beschloss einstimmig das neue Gesetz, mit dem eine sexuelle Handlung auch dann als Vergewaltigung gewertet wird, wenn sich das Opfer nicht aktiv wehrt. mehr


Wir feiern eine Party

30 Jahre Frauenzentrum Courage in Bottrop. Wir feiern eine Party zum Jubiläum und laden ein. Termin: 15. August 2015, ab 18.00 Uhr Ort: Malakoffturm Knappenstraße 32 46238 Bottrop Preis: VVK 10,– Euro Vorverkaufsstellen: Frauenzentrum Courage, Essener Straße 13 Kulturkneipe Passmann,… mehr


ONE BILLION RISING 2017

Weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen Die zentrale Veranstaltung zu „One billion rising“ in Bottrop fand in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein auf dem Pferdemarkt vor der Stadtsparkasse statt. Mit viel Spaß und Energie tanzten die Frauen und (wenigen) Männer zu… mehr


Schulprojekte

Die meisten Kinder, die in Familien leben, in denen Gewalt zum Alltag gehört wollen helfen, trauen sich aber nicht. Sie fühlen sich schuldig, schämen sich aber auch, dass in ihrer Familie so was vorkommt. Viele Kinder haben Angst, dass etwas Schlimmeres passieren kann. Wenn Du solche oder… mehr


Second-Hand Modenschau & Versteigerung

Liebe Frauen, wir bedanken uns ganz herzlich bei euch für diesen schönen Abend und die zahlreichen großzügigen Spenden für unsere Arbeit gegen Gewalt. Vielen Dank! Euer Courage Team, Wiltrud, Silke und Ute mehr


24. November 2014 - Shortcut to Justice

Das Frauenzentrum Courage lädt ein zu Film und Gespräch mit dem Produzenten Daniel Burkholz. Ein Film über zwei indische Fraueninitiativen, die sich couragiert und solidarisch gegen Unrecht und Gewalt zur Wehr setzen. Sie suchen nach alternativen und gewaltfreien Möglichkeiten der… mehr


Tag der offenen Tür bei Courage

Termin: 20. Juni 2015, von 12.00 - 16.00 Uhr Ort Frauenzentrum Courage Programm: Wir stellen Themen unserer Arbeit vor: Häusliche Gewalt, Sexualisierte Gewalt, Anonyme Spurensicherung Prävention: „Meine kleine Welt steht auf dem Kopf“- Hilfe für Kinder bei häuslicher Gewalt –… mehr


Wir sind traurig

Wir sind traurig. Sie war eine Zeit lang unsere Stütze in der Verwaltung, dann Vorstandsfrau im Förderverein und aktiv im 2. Hand Laden. Sie war immer freundlich und offen für Neues. Durch ihre prakmatische Art hat sie uns Arbeit abgenommen und im Chaos die Ruhe bewahrt. Wir hätten gerne noch… mehr


Trennung & Scheidung

Infoabend zum Thema: Trennung & Scheidung Die Rechtsanwältin Susanne Elsner referiert im Frauenzentrum über ihre Rechte bei Trennung & Scheidung. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen. Thema: „Trennung & Scheidung“ Termin: 22. April 2015, ab 17.00 Uhr Ort Frauenzentrum… mehr


Wir sind traurig

Claudia Krämer war eine lange Zeit als ehrenamtliche Mitarbeiterin unsere Stütze im Second-Hand Laden. Sie war immer freundlich, offen für Neues und Fachfrau im Verkauf. Wir hätten gerne noch mehr mit ihr erlebt. mehr


Kontakt

Frauenzentrum Courage e.V.

team

Öffnungszeiten

montags - freitags 9.00 - 14.00 Uhr

Beratung

Wir vereinbaren Beratungstermine individuell telefonisch oder über email

Café

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr (im Winter)

Second-Hand

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

Second-Hand Abendverkauf

Nächster Termin:
20. Oktober 2017

Unsere Leistungen

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung und Beratung für Frauen aus allen Kulturkreisen...

  • die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht sind
  • nach einer Vergewaltigung
  • bei Fragen zum Gewaltschutzgesetz
  • die sich in einer Krisensituation befinden
  • die einen Frauenhausaufenthalt in Betracht ziehen
  • sich in einer Trennungs- und/oder Scheidungssituation befinden
  • bei Partnerschaftsproblemen
  • die von Stalking betroffen sind
  • bei Essstörungen
  • bei Fragen zur Existenzsicherung
  • bei Ängsten
  • die für sich einen neuen(Lebens)Weg suchen

Weitere Angebote

  • Treffpunkt und Second-Hand
  • Workshops
  • kollegiale Fachberatung
  • Informations- und Präventionsveranstaltungen
  • Fortbildungen

Ein Schwerpunkt des Frauenzentrums ist die Beratungsstelle. Dort finden Frauen in (fast) allen Lebensfragen Rat und Hilfe. Doch wird das Frauenzentrum auch viel von Frauen genutzt, die sich einfach nur mit anderen Frauen treffen und unterhalten möchten. Für sie gibt es auf der Seite Second-Hand Informationen‚ über regelmäßige Treffen des Frauencafé.

Vieles von unserer Arbeit wird nur durch ehrenamtliches Engagement oder Spenden an den Verein möglich gemacht. Wir freuen uns darum sehr über interessierte Frauen, die uns ehrenamtlich unterstützen möchten.



Second-Hand und Cafe

Altes und Neues in geselliger Runde.

Hier treffen sich in lockerer, geselliger Runde Frauen, die mal auf einen Kaffee reinschauen, Bekannte und Unbekannte treffen wollen oder einfach unverbindlich etwas über das Frauenzentrum erfahren möchten.

Zu den gleichen Zeiten wie das Café ist auch der Second-Hand-Kleiderladen geöffnet. Hier bieten wir Damen- und Kinderkleidung für alle Größen und Geschmäcker an.

secondhand

Download

Infobroschüre Courage

PDF-Dokument [416 KB]
Hier finden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF-Download. Sie benötigen dazu den Acrobat-Reader von Adobe.
flyer